JDAV Kelheim

Die Förderung von Kindern und Jugendlichen hat im Deutschen Alpenverein eine besondere Bedeutung. Hierfür besteht mit der JDAV eine eigene Organisationsform zur optimalen Gestaltung der Jugendarbeit.

Wesentliche Ziele der Jugendarbeit sind: 

- regelmäßige Gruppenstunden

- Persönlichkeitsentwicklung und Begeisterung für (eigenverantwortlichen) Bergsport

- Umweltbewusstsein und Kennenlernen der Natur

- bergsportliche Kompetenzen vermitteln

- Outdoorsport & Spaß in der Gruppe

In der DAV Sektion Kelheim gibt es derzeit zwei Untergruppen: 

- Jugend (ca. 11-17 Jahre): betreut durch Jugendleiter/innen

- Jungmannschaft (18-29 Jahre): eigenverantwortliche Tourenplanung/-durchführung z.T. mit Führung durch ausgebildete DAV Fachübungsleiter/Trainer; Gruppe für gemeinsame Touren in sämtlichen Bergsportdisziplinen und zur Verbesserung des persönlichen Könnens

Alle entsprechenden Mitglieder der DAV Sektion Kelheim können in den jeweiligen Gruppen mitmachen.

Informationen gibt es über diese Homepage (v.a. Kalender) und bei den verantwortlichen Gruppenleitern.